Fresh Guide

Reggae In Berlin Camp by Helene Beach Festival

Endlich Sommer! Endlich ins kühle Nass springen und eine schöne Zeit verbringen, dazu Genre übergreifende Feierei und mehr: Das Helene Beach Festival punktet erstmal mit seiner Location, weiße Strände am schönsten Badesee Brandenburgs - in der Nähe von Frankfurt/ Oder, was nur maximal eine Stunde die Fahrtzeit für Berliner bedeutet. Wie jedes Jahr wird es um die 100 Acts auf sieben Bühnen geben. Viele namhafte Künstler, aber auch Upcoming Artists, Neuentdeckungen wie Durchstarter und lokale Größen machen das Helene Beach zu einem so großartigen Happening. Das Festival vereint alle großen Musikstile in einem Event. Es steht seit Jahren für großartige elektronische Acts, bringt gleichzeitig aber auch einige der besten Pop und Hip Hop Künstler Deutschlands auf die Beachbühnen. Reggae, Goa und Rock perfektionieren den Genre-Mix und runden somit das Line Up ab. Die Bühnen werden von namhaften Labels und Veranstaltern gebookt und gemanaget. ReggaeInBerlin.de aus der Hauptstadt ist zum 2. Mal dabei: Whupp whupp schallt es dann aus den Boxen. Das beste nationale Soundsystem POW POW Movement ist auch am Start. Direkt aus Köln eingeflogen, bringen sie ihre Energy ins ReggaeCamp an den Helene See. Die Berliner Count Shortleg und S.W.S. spielen karibische Klänge wie Soca, Calypso... Dynablaster sind die Dancehall Crew und Lou Large spielt ein Mix aus verschiedenen Genres. Big Tings a
gwaan!!! (jk)


Fr, 29.7. & Sa, 30.7.

Reggae Camp by Helene Beach Festival

Helenesee


www.helene-beach-festival.de