Fresh Guide

BERLIN LIVE: FUN LOVIN‘ CRIMINALS

Die Konzertreihe „BERLIN Live“ lädt diesmal ins SchwuZ und damit ins älteste und beliebteste Zentrum für queere Kultur in Berlin ein. Cool, Cooler, FUN LOVIN' CRIMINALS - so lautet die Devise der Band, die sich 1993 mit Huey "DiFontaine" Morgan (Gitarre, Gesang), Brian "Fast" Leiser (Bass) und Steve Borovini (Schlagzeug) gründete. Das Trio, das sich seinen Bandnamen einst von einem New Yorker Graffitti-Künstler klaute, wird zum 20-jährigen Jubiläum des gefeierten Debüts - "Come Find Yourself" - die Scheibe komplett spielen! 


BERLIN LIVE: FUN LOVIN‘ CRIMINALS

SCHWUZ // MONTAG 07.03.


www.schwuz.de