Fresh Guide

MIGHTY MAC FLUFF veröffentlicht "Lowdose"

Nach dem Motto "Selbst ist der Mann", kümmert sich MIGHTY MAC FLUFF um so gut wie jeden kreativen Aspekt seiner Musik. Er produziert nicht nur den Großteil seiner Tracks im Alleingang, er ist auch Designer und Mitgründer des Labels „Villa Untergrund Records“ sowie der Modemarke „At Least Perfect.“

Für die neue Single "Lowdose" hat sich der Künster mit seinem "Villa Untergrund" Homie YUPITA zusammengetan. Im Alter von 21 Jahren war der Rapper und Produzent schon ausgiebig auf dem Album "2020" (2019) von MIGHTY vertreten und lieferte Anfang des Jahres 2020 seine erste Solo-EP "TAKEOFF SEASON" ab. YUPITA hat sein Studio ebenfalls in der “Villa Untergrund” und setzt dort die gemeinsame Vision des Space-Raps in die Tat um. Der Track "Kickdown" (2019) war die erste Single, welche die beiden Villa-Musiker gemeinsam veröffentlichten und die schon früh bewiesen hat, dass sie ein unschlagbares Team sind. Schnell riefen die Fans nach mehr gemeinsamen Material. Ein Ruf, dem die Jungs mit "Lowdose" nun folgten.

"Mit ‘Lowdose’ haben wir versucht, das Gefühl einzufangen, welches wir bei einem Microdose LSD-Trip hatten. Er nimmt die Leute mit dahin, wo wir waren. Ohne irgendeine Idee haben wir einfach angefangen musikalisch zu experimentieren. Wir hatten den Song schon nach 20 Minuten im Kasten", erklärt MIGHTY den Entstehungsprozess. An diesem Statement wird deutlich, dass die Selbsttitulierung als Neuzeit-Hippie nicht weithergeholt ist.

Im Rahmen von YUPITAs Geburtstag ist die gesamte Villa-Crew dann für drei Tage nach Amsterdam gereist. Andere legen an ihrem Geburtstag die Beine hoch, die Crew allerdings nutzte diese Zeit um das Video zu "Lowdose" zu drehen. "Das Video ist quasi eine kleine Dokumentation unseres Trips. Jede Szene hält fest, wo wir so unsere Zeit verbracht haben. Ob am Strand oder in unserer übelsten Crib, die wir über Airbnb geshoppt hatten. Ein richtiger Urlaub war das nicht, eher ein konstanter Hustle. Wir hatten aber unglaublich viel Spaß. Selbst auf der Hinreise, wo wir uns eine wilde NERF-Gun-Schießerei auf der Autobahn lieferten," sagt YUPITA.

Der Song steht für die kindliche Unbeschwertheit und das leichte Leben im gegenwärtigen Moment, im Hier und Jetzt. Einfach mal nicht an sein iPhone gehen und dem Alltagsstress entkommen – "Was glaubst du, wo ich bin, wo ich chille?". Alles einfach mal etwas lockerer sehen. Auch wenn es manchmal schwer zu sein scheint, einfach mal tief Luft holen und im "Caddy ohne Dach" in der Abenddämmerung den Palmen bestückten Boulevard entlang fahren. “Lowdose” nimmt uns mit in einen musikalischen Kurzurlaub, der uns weit weg trägt. Eben dahin, wo wir gerade sein möchten.



Die Single "Lowdose" von MIGHTY MAC FLUFF ft. YUPITA ist auf allen Download- und Streamingportalen erhältlich.

Foto: presse macheete