Fresh Guide

YELLO Live

Im Oktober 2016 waren die vier Konzerte von YELLO im Berliner Kraftwerk binnen kürzester Zeit ausverkauft. Ein fünftes, sechstes, siebentes und wer weiß wie viele noch hätte es also sicherlich problemlos auch noch geben können, aber so ein kleines “retardierendes Moment” inklusive Schauplatzwechsel, das hat doch auch etwas. Ein leichter Anflug von “Vicious Games”.


Die Rückkehr der Yello-Ritter ist nun für den letzten Tag des Augusts angedacht, im Rahmen des IFA Sommergartens auf der Messe Berlin. Die Inszenierung der Soundpictures von Boris Blank und der visuellen Welten von Dieter Meier in einer der schönsten Open Air Locations der Hauptstadt verspricht ein herausragendes Ereignis des Konzertsommers zu werden. Oder um es mit YELLO zu sagen: Oh Yeah!


Mit “One Second” erschien vor dreißig Jahren ihr damals schon fünftes Album, vor zwanzig Jahren folgte dann mit “Pocket Universe” Langspieler Nummer 9. Im letzten Jahr schließlich erschien mit “Toy” das dreizehnte Album, Material und Hits für eine musikalische Zeitreise durch über 35 Jahre YELLO gibt es also mehr als genug. You Gotta Say Yes to Another Excess!


Tickets für das einmalige Event gibt es für 59 Euro unter eventim.de, Kindertickets (6-12 Jahre) kosten 24 Euro. Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt. Zusätzlich zum bloßen Konzerteintritt bekommt man für den 1.9. auch noch ein Tagesticket für die IFA, wobei das Tagesticket ausschließlich am Konzert-Abend im IFA-Sommergarten gegen Vorlage des Konzerttickets ausgehändigt wird. (fhp)


yello.com