Fresh Guide

Offizieller Karneval der Kulturen Event: MUSIC IS THE KEY 

MUSIC IS THE KEY ist hier nicht nur eine Phrase, sondern Programm. Am für viele schönsten Wochenende des Jahres werden hier auf 4 Floors Techno, House, Reggae, Dancehall und Alltime Classics geboten. Im Salon geben sich fast ausschließlich (megaspannende) Duos aus der Berliner Techno und House Szene die Klinke in die Hand. Mit einer Ausnahme, denn Ausnahmetalent NIKO SCHWIND steht auch spielend alleine seinen Mann - mit amtlichem Techno, der es in sich hat. Das „Stil vor Talent“ Zugpferd ist dann gerade frisch von seiner Südafrika Tour zurück und hat so garantiert nagelneue Tunes und Beats mit im Gepäck. Frisch und neu sind auch KAISER SOUZAI mit von der Partie. Die Ballroom Rec Chefs bringen neue Tracks von sich und ihren Labelmates wie Dezibell oder Del Horno mit. Verdammt fette House-Sets können wir von den beiden Musikern von VIKTOR TALKING MACHINE erwarten. Das Duo ist begeistert von Vinyl und serviert daher alles nur von Platte. Ihre Message: „Menschen hören Musik, schließen ihre Augen und sind einfach nur für diesen einen Moment da.“ Wenn jemand LIVE spielt, dann GEBRÜDER TEICHMANN. Zusammen mit ihrem Label Festplatten Records sind sie wichtige Aushängeschilder der deutschen Elektro-Kultur. Ihre Live-Sets sind vor allem eines: analog. Ein Tisch voller Maschinen und Kabel ersetzt bei ihnen den Laptop. Und es darf gerockt werden! Oder darf es auch ein Jubiläum sein? Die beiden Heulsusen Begründer HANNE & LORE feiern dieses Jahr ihr 10-jähriges Bestehen. Gefragt ist das Produzententeam auch wegen ihres unkonventionellen Sounds. Drums, Vocals oder Melodieparts werden im Studio gemischt und heraus kommen super Tracks wie Malena, Supergirl, Blah oder Turn It On. Druckvolle Partybeats soweit die Ohren reichen.

 

Karneval-erprobt und feierwütig sind die Kölner THE MIGHTY POW POW MOVEMENT. Das „beste nationale Soundsystem“ wird Dancehallbegeisterte gebührend in Stimmung bringen. Einmal im Monat sind sie zu Gast in Berlin und können dabei auf eine treue, stetig wachsende Fanbase zählen, die harte Dancehall-Bässe liebt und gleichzeitig smoothen Reggae genießt. Support erhalten die Kölner von DYNABLASTER und LOU LARGE aus Berlin. In der Grauzone der Butzke wird es dann retro mit All Time Favourites serviert vom WHAT IS LOVE DJ TEAM aka eichel 65 & Dr. Albern. Für den Nervenkitzel zwischendurch stellt wieder Unicorns e.V. ihren Pokertisch und professionelle Beratung zur Verfügung. Ein aufregendes und sicher wieder unvergessliches KARNEVAL Wochenende steht uns bevor... 


SA 03.06. // Ritter Butzke

 

freshguideberlin.de

ReggaeInBerlin.de