Fresh Guide

AWAY presents Move D & Spencer Parker

MOVE D am Mittwoch, zusammen mit SPENCER PARKER, was für eine unablehnbare Einladung! Am vorletzten Augusttag dürfte es so eine ganz besonders magische Sommernacht werden, zumal MOVE D diesmal als DJ an den Decks stehen wird, als kleiner Ausgleich zu seinen Live-Projekten, wie The Mulholland Free Clinic, Magic Mountain High oder Reagenz.

SPENCER PARKER hingegen ist DJ pur, virtuos unterwegs zwischen House, Techno und sogar Disco. Ein wenig was für Experten mögen jetzt vielleicht die einen vermuten, und damit liegen sie nicht ganz falsch. Allerdings kommen bei ihm nicht nur die Feinschmecker auf ihre Kosten, denn mit einem geübten Blick für den Floor ist das amtliche Befeuern dessen natürlich oberste Mission.

Mit Work Them Records betreibt SPENCER PARKER auch ein eigenes Label, auf dem bislang unter anderem S:VT und Radio Slave releast haben oder auch Remixer wie Antigone, Henning Baer, Answer Code Request, Rødhåd und Ryan Elliott ihr Unwesen trieben. Als Wahlberliner bespielt er regelmäßig die Floors des Berghain, also auch die Panorama Bar. Abwechslung muss sein!

Aus dem Hause Watergate Records feiert RUEDE HAGELSTEIN heute seine Rückkehr, aus den Reihen von Giegling beehrt EDWARD das Line-up. Duat Records rücken gleich im Dreierpack an, mit AMIN FALLAHA, PARALYSIS und R100. Dunkel und minimalistisch, deep und hypnotisch, das ist der Sound, den sie im Gepäck haben und welcher der Nacht ihren ganz besonderen Sog verleihen wird.

DISCRETE CIRCUIT, NATASCHA KANN und das AWAY SOUNDSYSTEM runden heimisch und stilecht ab, echt eine Party ohne wenn oder aber. 

away-berlin.de